Unterricht in Gruppen

Voraussetzung bei jedem Gruppentraining ist ein vorheriger Kennenlerntermin, in dem wir eine Handlungsgrundlagen für entsprechende Situationen geschaffen haben.  Außerdem wird ein vollständiger Impfausweis (bei den Welpen altersgemäß angepasst) und eine abgeschlossene Hundehalter-Haftpflichtversicherung erwartet.

Welpenspaß auf der Hundewiese

Created with Sketch.

Ich führe eine Beratung für Welpen- und Junghund- Besitzer hauptsächlich in Einzelstunden durch. So ist gewährleistet, dass das Training in Euren Alltag passt und auf Eure individuellen Talente abgestimmt ist. 
Diese Gruppenstunde bietet Welpen (im Alter von ca. 9 bis 16 Wochen) und ihren Menschen die Möglichkeit, im gesicherten Rahmen selbstständig die Hundewiese zu erkunden. Der Spaß am Lernen und am Sammeln gemeinsamer positiver Erfahrungen steht hier immer im Vordergrund.

Zu Beginn gibt es immer einen "Stuhlkreis", in welchem die Mensch-Hund-Teams sich vorstellen. Die Hundewiese biete viel Platz und Ausweichmöglichkeiten. Die verschiedenen Geräte, Baumstämme und Untergründe wecken die Neugierde und den Mut der Kleinen. Ganz nebenbei findet eine Gewöhnung an Klapperndes, an verschiedene Untergründe, an einen kleinen Pool oder an einen Regenschirm statt. Die Anwesenheit anderer Hunde sollte nicht zur Ankündigung für Aufregung oder im schlimmsten Fall Angst werden.  

Eine Leinenpflicht verhindert vorerst ungewollten Kontakt. 
Durch die geforderte gegenseitige Rücksichtnahme und Absprachen können die teilnehmenden Hunde und Menschen schöne Erfahrungen sammeln und an Sicherheit gewinnen. Nach Absprache und Einverständnis aller Teilnehmer, kann auch Freilauf und Spiel ermöglicht werden. 


Wer für seinen Hund an dem Tag noch kein eigenes kleines Trainingsziel hat, bekommt von mir Vorschläge. Selbstverständlich helfe ich bei der Umsetzung und beantworte aufkommende Fragen.
Zum Abschluss feiern wir gemeinsam die so wichtigen kleinen Erfolge und überlegen uns zusammen mögliche Verbesserungen oder neue Ideen.


Dauer: ca. 60 Minuten
Preis: 20,00 Euro (pro Termin)


Begrenzte Plätze! Die Gruppen bestehen aus maximal vier Teams.
 
Anmeldung dringend erforderlich!

-Warteliste-

 

Wenn Du Dich anmelden möchtest oder Fragen hast, dann schreib mir gerne eine E-Mail an [email protected] 

Gruppentraining auf der Hundewiese 

Created with Sketch.

Diese Gruppenstunde bietet jedem Teilnehmer die Möglichkeit, unter Ablenkung seine eigenen Ideen und Trainingsziele umzusetzen.

Es gibt kein vorgegebenes Thema.
Die Hundewiese biete viel Platz und Ausweichmöglichkeiten.
Zu Beginn gibt es immer einen "Stuhlkreis", in welchem die Mensch-Hund-Teams sich und ihre Trainingsziele für diese Stunde vorstellen.
Wer für seinen Hund an dem Tag noch kein eigenes kleines Trainingsziel hat, bekommt von mir Vorschläge.
Es werden Geräte wie Wackelkissen, Cavaletti-Stangen, Slalom oder Hürden zur Verfügung gestellt. Selbstverständlich helfe ich bei der Umsetzung und beantworte aufkommende Fragen.
Zum Abschluss feiern wir gemeinsam die so wichtigen kleinen Erfolge und überlegen uns zusammen mögliche Verbesserungen im Trainingsaufbau.

Eine durchgehende Leinenpflicht verhindert ungewollten Kontakt.
Durch die geforderte gegenseitige Rücksichtnahme und Absprachen können die teilnehmenden Hunde und Menschen schöne Erfahrungen sammeln und an Sicherheit gewinnen. Das dazugelernte Wissen über die verschiedenen Belohnungsmöglichkeiten und die Planung sinnvoller Trainingsschritte hilft im Alltag genauso, wie ein gut geschultes Timing der Menschen. 


Dauer: 90 Minuten
Preis: 20,00 Euro (pro Termin)


Begrenzte Plätze! Die Gruppen bestehen aus maximal vier Teams.
 
Anmeldung dringend erforderlich!

Termine: 

  • Dienstag, der 28.05.2024 um 16:30 -18:00 Uhr
  • Samstag, der 08.06.2024 um 16:30 - 18:00 Uhr
  • Freitag, der 21.06.2024 um 16:30 - 18:00 Uhr 



Wenn Du Dich anmelden möchtest oder Fragen hast, dann schreib mir gerne eine E-Mail an [email protected] 

Social Walk 

Created with Sketch.

In einer kleinen Gruppe geht es an verschiedenen Orten rund um Hörste gemeinsam Spazieren. Ziel der Lernspaziergänge ist, dass Dein Hund in seiner Sozialkompetenz gestärkt wird und auf entspannten Runden neue Strategien erlernen und gute Erfahrungen sammeln kann. Mit kleinen Übungen werden alltägliche Handgriffe, das Leinen-Management und Laufmuster geübt. Wissen über die Bedürfnisse und Körpersprache unserer Hunde, Belohnungsmöglichkeiten und ihre Anwendung werden vermittelt.

Eine Leinenpflicht verhindert vorerst ungewollten Kontakt. 
Durch die geforderte gegenseitige Rücksichtnahme und Absprachen können die teilnehmenden Hunde und Menschen an Sicherheit gewinnen. Nach Absprache und Einverständnis aller Teilnehmer, kann auch Kontakt an der Leine, Freilauf oder Spiel ermöglicht werden. 


Dauer: ca. 90-120 Minuten
Preis: 20,00 Euro (pro Termin)

Begrenzte Plätze! Die Gruppen bestehen aus maximal vier Teams.


Anmeldung dringend erforderlich!

Termine: 

  • Sonntag, der 26.05.2024 um 10:00 Uhr. ~ ausgebucht
  • Sonntag, der 16.06.2024 um 10:00 Uhr. 
  • Samstag, der 29.06.2024 um 10:00 Uhr.


Die verschiedenen Treffpunkte werden bei der Anmeldung oder auf Anfrage bekannt gegeben.


 

Wenn Du Dich anmelden möchtest oder Fragen hast, dann schreib mir gerne eine E-Mail an [email protected]